Menü
112 und 110 - Notruf auch für Hörgeschädigte

Städte, Gemeinden & mehr...

Universitätsstadt Siegen

Siegen ist eine Große kreisangehörige Stadt und die Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein im Regierungsbezirk Arnsberg im Land Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Mit knapp über 100.000 Einwohnern ist Siegen eine Großstadt. Seit Juli 2012 nennt sich Siegen Universitätsstadt. Die Stadt liegt nordwestlich des Dreiländerecks Nordrhein-Westfalen – Hessen – Rheinland-Pfalz, ist Sitz der Kreisverwaltung und in der Landesplanung als Oberzentrum im südwestfälischen Verdichtungsraum eingestuft. Sie ist die Geburtsstadt des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens weshalb sich Siegen als Rubensstadt bezeichnet


Gemeinde Wilnsdorf

Wilnsdorf ist eine Gemeinde im zum Regierungsbezirk Arnsberg gehörenden Kreis Siegen-Wittgenstein im Land Nordrhein-Westfalen. Sie entstand 1969 aufgrund der kommunalen Gebietsreform aus den sieben Gemeinden des Amtes Wilnsdorf und vier Gemeinden des Amtes Netphen. Heute leben in der Gemeinde Wilnsdorf 20.512 Einwohner; der Kernort Wilnsdorf ist mit 3.286 Bewohnern das Zentrum. Sie ist die größte Gemeinde und die viertgrößte Kommune im Kreis nach Siegen (102.355 Einwohner), Kreuztal (31.500 Einwohner) und Netphen (23.393 Einwohner).


Feuerwehr Siegen

Große Brände sind durch Brandschutzmaßnahmen ebenso zurückgegangen wie die Anzahl ausgebrochener Feuer. Zum Glück! Trotzdem haben wir jede Menge zu tun – zunehmend Aufgaben, die über unsere ursprüngliche Aufgabe der Brandbekämpfung hinausgehen.


Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Die Polizei ist wesentlicher Garant für die Innere Sicherheit und unterliegt als Trägerin der Gewaltmonopols einer umfassenden öffentlichen Kontrolle. Die nordrhein-westfälische Polizei ist seit dem 1.7.2007 zweistufig organisiert. Die Basis bilden 47 Kreispolizeibehörden. Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein ist eine davon. Das Innenministerium ist oberste Aufsichtsbehörde.


Feuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf

Rund um die Uhr stehen die auf ehrenamtlicher Basis tätigen Feuerwehrleute für die Brandbekämpfung sowie für die Unfall- und Katastrophenhilfe zur Verfügung. In jedem der 11 Wilnsdorfer Ortsteile ist eine Löschgruppe oder ein Löschzug vorhanden, in dem sich Feuerwehrfrauen und -männer für den freiwilligen Dienst am Nächsten engagieren. Jede Ortsteil-Feuerwehr hat auch eine Jugendfeuerwehr, in der Jungen und Mädchen auf den Feuerwehrdienst vorbereitet werden. Die Aktivitäten der Jugendfeuerwehren beschränken sich aber nicht nur auf feuerwehrspezifische Themen. So wird mit kreativer Freizeitgestaltung die Kameradschaft unter den Jugendlichen gestärkt und der Gemeinschaftssinn gefördert.


THW Siegen

Faszination Helfen – rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk mit Begeisterung dabei! Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist bei uns genau richtig. Frauen und Männer aus allen Bereichen unserer Gesellschaft werden gebraucht, die ihre Erfahrungen mit in die Arbeit des THW einbringen. Ein spannendes Arbeitsfeld erwartet Sie mit vielen Herausforderungen und einer guten Gemeinschaft.


DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein

Im Zeichen der Menschlichkeit setzt das DRK sich für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.


Stadt Freudenberg

Freudenberg liegt im historischen Siegerland in hügeliger Mittelgebirgslandschaft zwischen 243 und 505 m Höhe über dem Meeresspiegel. Die Landschaft gehört größtenteils zum Freudenberger Bergland, das wiederum Bestandteil des Naturraums Siegerland ist. Das südliche Stadtgebiet gehört zum Höhenzug Giebelwald, in dem sich auch der 527 m hohe Giebelberg befindet. Obwohl dessen Spitze auf Niederfischbacher Gebiet liegt, bildet sein Hang an der Grenze zu Rheinland-Pfalz die höchste Stelle im Stadtgebiet Freudenbergs. Die 17 Stadtteile verteilen sich auf ca. 55 km² Fläche, die zu ca. 2/3 aus Laub- und Fichtenwald bestehen.


Gemeinde Burbach

Die Gemeinde Burbach liegt im Siegerland zwischen den nordöstlichen Ausläufern des Westerwalds und den südöstlichen des Rothaargebirges. Sie liegt westlich der Höh im Tal der Heller, die einen östlichen Zufluss der Sieg darstellt. Die Gemeinde Burbach ist die südlichste in Westfalen.


Stadt Netphen

Netphen liegt im Südwesten des Rothaargebirges im Siegerland, das an der nordöstlichen Stadtgrenze an das Wittgensteiner Land grenzt. Die Kernstadt von Netphen befindet sich etwa 6,5 km Luftlinie nordöstlich der Innenstadt von Siegen. Das Stadtgebiet ist geprägt durch eine Landschaft mit zahlreichen Bergrücken und Tälern. Einige Stadtteile liegen im Südteil des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge.